Durchsuchen Sie ganz einfach die gesamte Seite der Netze-ODR nach Informationen.

Photovoltaikanlage

In wenigen Schritten zu Ihrer PV-Anlage

01

1. Schritt

Anmeldung
Jeder Anlagenbetreiber, auch Betreiber einer steckerfertigen Erzeugungsanlage, sind dazu verpflichtet die Anlage beim zuständigem Netzbetreiber anzumelden. Dadurch können wir die Anschlusssituation prüfen und die netztechnischen Auswirkungen der Anlage berechnen.

Die Anmeldung kann sowohl von Ihnen als auch von Ihrem Elektroinstallateur über unser Anmeldeformular oder über unseren Chatbot durchgeführt werden.

02

2. Schritt

Netzverträglichkeitsprüfung
Wir ermitteln, wie wir Ihre Anlage sicher in unser Netz integrieren können. In der Regel senden wir Ihnen innerhalb weniger Wochen die Mitteilung des Netzverknüpfungspunkts zu. Darin informieren wir Sie auch über eventuell erforderliche Netzverstärkungsmaßnahmen.

Den Netzverknüpfungspunkt reservieren wir sechs Monate lang für Sie.

03

3. Schritt

Fertigmeldung
Nachdem der Bau Ihrer Anlage abgeschlossen ist, erhalten wir von Ihrem beauftragten/eingetragenen Elektroinstallateur die Fertigmeldung. Dies bestätigt uns, dass Ihre Anlage betriebsbereit montiert wurde und in der Lage ist, Strom zu erzeugen und einzuspeisen.

04

4. Schritt

Zählermontage
Nach Erhalt der Fertigmeldung beauftragen wir für Sie die Zählermontage. Wir setzen uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin zu vereinbaren. Mit dem Zählertausch bzw. der Zählermontage schaffen wir die Voraussetzung für die Inbetriebnahme Ihrer Anlage.

05

5. Schritt

Stromeinspeisebestätigung
Abschließend erhalten Sie Ihre Stromeinspeisebestätigung. Darin sind alle Einzelheiten zum Anschluss, Betrieb und der Vergütung Ihrer Erzeugungsanlage enthalten. Außerdem berechtigt Sie die Stromeinspeisebestätigung sich auf unserem Kundenzentrum Online anzumelden. Bitte hinterlegen Sie dort Ihre Daten wie beispielsweise Kontonummer und Steuernummer.

Hinweis

Bitte warten Sie immer den Eingang der Einspeisezusage ab, bevor Sie über die Investition entscheiden oder sogar mit dem Bau beginnen. Wir reservieren für Sie die Einspeiseleistung für 6 Monate, gibt es Verzögerungen bei Baubeginn, geben Sie uns bitte bescheid.

Formulare zur Anmeldung und Fertigmeldung Ihrer PV-Anlage

Erklärvideo für die Anmeldung einer PV-Anlage

Familie steht vor Einfamilienhaus

Kontakt

Bei Fragen zur Anmedung Ihrer PV-Anlage, wenden Sie sich bitte an unser EEG-Team.