Durchsuchen Sie ganz einfach die gesamte Seite der Netze-ODR nach Informationen.

Elektroinstallateure

Hier sind alle wichtigen Informationen für Sie zum Download zusammengefasst.

Technische Anschlussbedingungen

Die Netze ODR veröffentlicht hier gemäß § 19 Abs. 1 des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG), unter Berücksichtigung der nach § 17 EnWG festgelegten Bedingungen, für den Netzanschluss von Erzeugungsanlagen, Elektrizitätsverteilnetzen, Anlagen direkt angeschlossener Kunden, Verbindungsleitungen und Direktleitungen an die Netze der Netze ODR technische Mindestanforderungen.

Diese Regelungen stellen wir Ihnen als Download zur Verfügung.

Niederspannung

Hier haben wir für Sie die VfeW-Erläuterungen zu den TAB NS als Download bereitgestellt.

Hinweis zu Kapitel 11 Auswahl von Schutzmaßnahmen: Wir weisen darauf hin, dass nach VDE-AR-N 4100 für Wohngebäude-Neubauten eine Erdungsanlage erforderlich ist. Ergänzend hierzu gibt DIN 18015-1:2020-5 Abschnitt 7 vor, dass bei Erdungsanlagen, die nicht nach DIN 18014 ausgeführt werden, deren Gleichwertigkeit sicherzustellen ist. Dies gilt auch im Netzgebiet der Netze ODR. Weitere Informationen hierzu können auf der Homepage des VDE|FNN eingesehen werden.

Sie finden auf dieser Seite darüber hinaus die entsprechenden Ergänzungen.

Mittelspannung

Hier haben wir für Sie die Technischen Anschlussbedingungen Mittelspannung als Download bereitgestellt.


Hinweis: Das Dokument "Technische Spezifikation Anschluss von Messwandlern in der Mittelspannung (20kV)" senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu. Bitte wenden Sie sich hierfür an stationsgenehmigung@netze-odr.de

Technische Mindestanforderungen für das Einspeisemanagement

Bei der Umsetzung des Einspeisemanagements für Anlagen aus Erneuerbaren Energien sind die Technischen Mindestanforderungen Einspeisemanagement anzuwenden.

Für EEG-Neuanlagen am Mittelspannungsnetz sind zusätzlich die Technischen Anschlussbedingungen Mittelspannung sowie deren Ergänzungen zu beachten.

Technische Mindestanforderung an Messeinrichtung, Datenumfang und Datenqualität im Verteilnetz Strom der Netze ODR

Neuregelung § 14a EnWG - steuerbare Verbrauchseinrichtungen

Die neue Ausgestaltung der § 14a-Regelung durch die Bundesnetzagentur dient dazu, die Netzstabilität für Sie auch in Zukunft sicherzustellen. Alle Informationen rund um die Neuregelung und was das für Sie und Ihren Netzanschluss bedeutet, erläutern wir hier ausführlich.

Justitia
Elektroinstallateur

Kennen Sie schon die Energiegemeinschaft EnBW ODR e.V.?

Seit vielen Jahrzehnten macht sich unser engagierter Verbund stark für die Interessen des Handwerks, der Planer, der Architekten und der Hersteller. Er vermittelt aktuelles Expertenwissen, unterstützt Sie tatkräftig bei der Kundengewinnung und hilft Ihnen dabei, noch besser und effizienter zu arbeiten: Ziehen Sie mit in unserem starken Team!

Gemeinsamkeit macht stark: In der EnBW ODR Energiegemeinschaft e.V. treffen sich Profis, die mehr erreichen wollen.

Mehr erfahren

Eintragung beim Netzbetreiber

Sie wollen sich in unser Installateurverzeichnis eintragen lassen? Verschaffen Sie sich einen Überblick zu den Eintragungsvoraussetzungen.

Die gefassten Beschlüsse des Landesinstallateurausschusses und die Grundsätze für Zusammenarbeit sind die zentralen Bedingungen der Eintragung.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an installateurwesen@netze-odr.de. Herr Eisenhuth-Maier hilft Ihnen gerne weiter.

Eintragung vornehmen